top of page
  • Writer's pictureElif Adali

Experience Paradise: A Comprehensive Review of Kurumba Maldives for Your Next Holiday

Can’t believe I am writing this, but we are heading to the Maldives for the sixth time! This country is and probably will always be our favorite holiday destination and we are beyond excited to visit a new island on this trip: Kurumba Maldives.

 

DE: Ich kann es gar nicht nicht glauben, dass ich das schreibe, aber wir reisen zum sechsten Mal auf die Malediven! Dieses Land ist und bleibt wahrscheinlich immer unser Lieblingsurlaubsziel und wir freuen uns riesig, auf dieser Reise eine neue Insel zu besuchen: Kurumba Maldives.

We are traveling in November with our 15-month-old boy. It will be his second time in the Maldives but this time he is much more aware of his surroundings, and I am so thrilled to see how he will have the best time in paradise.

 

DE: Wir reisen im November mit unserem 15 Monate alten Sohn. Es wird sein zweites Mal auf den Malediven sein, aber dieses Mal ist er sich seiner Umgebung viel bewusster und ich bin so gespannt, wie er auf dieses Paradies reagieren wird.

Kurumba has such a great history. It is the first private resort in the Maldives and dates back to 1972. It is located just a 10-minute speedboat ride away from Male, which is great after a long flight and especially when traveling with kids.

 

DE: Kurumba hat eine richtig coole Geschichte. Es ist das erste private Resort auf den Malediven und wurde im Jahr 1972 eröffnet. Es liegt nur eine 10-minütige Bootsfahrt von Male entfernt, was nach einem langen Flug und vor allem bei Reisen mit Kind großartig ist. 

We were warmly greeted by the staff and completed the checkin while enjoying our welcome coconut ice-cream. This was the first time we did not receive the usual fruit drink and I thought it was a great touch. And it was homemade ice-cream, so yummy.

 

DE: Wir wurden vom Personal herzlich begrüßt und schlossen den Check-in ab, während wir unser Willkommens-Kokosnusseis genossen. Dies war das erste Mal, dass wir nicht das übliche Fruchtgetränk bekamen, und ich fand es eine tolle Geste. Und es war sogar hausgemachtes Eis, so lecker.

"Your villa is ready!" My favorite sentence to hear after an 18-hour journey. We hopped on the golf cart and headed to our Beach Deluxe Bungalow. The bungalow is located a few steps away from the beach and offers a private patio overlooking beautiful palm trees. The rooms itself is spacious with all the amenities you’d expect from a 5-star hotel. The complimentary beach tote and slippers were a nice touch. The outdoor bathroom is another highlight of the bungalow. If you prefer, there are also beachfront bungalows available. One important aspect to know is, that Kurumba does not have any overwater villas.

 

DE: "Your villa is ready!" Mein Lieblingssatz, den ich nach einer 18-stündigen Reise höre. Wir hüpften auf den Golfbuggy und machten uns auf den Weg zu unserem Beach Deluxe Bungalow. Der Bungalow liegt nur wenige Schritte vom Strand entfernt und bietet eine private Terrasse mit Blick auf wunderschöne Palmen. Die Zimmer selbst sind geräumig und verfügen über alle Annehmlichkeiten, die man sich von einem 5-Sterne-Hotel erwartet. Die kostenlose Strandtasche und Flipflops waren eine nette Geste. Das Badezimmer im Freien ist ein weiteres Highlight des Bungalows. Wenn Ihr möchtet, gibt es auch Strandbungalows direkt am Strand. Ein wichtiger Aspekt ist, dass es auf Kurumba keine Overwater Villen gibt.

I could not resist and immediately put on my bathing suit and went down to the beach. Each villa has assigned beach chairs so you will always have a lounger secured at the beach. What can I say, the beauty of this turquoise water leaves me speechless every time. Our stretch of beach was amazing. Always calm and just stunning. I believe the pictures speak for themselves. Teo loved playing in the sand here and, although no umbrellas, there was always shaded corners so he could play without getting a sunburn.

 

DE: Ich konnte nicht widerstehen und hab mich direct in meinen Badeanzug geschmissen und ging zum Strand. Jeder Villa sind Liegestühle zugewiesen, so dass Ihr immer eine Liege am Strand habt. Was soll ich sagen, die Schönheit dieses türkisfarbenen Wassers macht mich jedes Mal wieder sprachlos. Unser Strandabschnitt war unglaublich schön. Immer ruhig und einfach atemberaubend. Ich glaube, die Bilder sprechen für sich. Teo liebte es, hier im Sand zu spielen, und obwohl es keine Sonnenschirme gab, gab es immer schattige Ecken, sodass er spielen konnte, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen.

We were staying on Half Board basis, meaning the buffet breakfast and dinner are included. Drinks and A La Carte restaurants are extra. Our experience showed us that this is the best option for us, since we usually skip lunch or just share a small plate and we also don’t drink too much so the All Inclusive package is not needed in our case. It really depends on how much you plan to eat/drink 

DE: Wir hatten Halbpension gebucht, was bedeutet, dass das Frühstücksbuffet und das Abendessen im Preis inbegriffen sind. Getränke und A-la-carte-Restaurants kosten extra. Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass dies die beste Option für uns ist, da wir normalerweise das Mittagessen auslassen oder nur etwas Kleines teilen und auch nicht all zu viel trinken, sodass sich das All-Inclusive-Paket in unserem Fall nicht lohnt. Es hängt wirklich davon ab, wie viel Ihr essen/trinken möchtet 


Buffet is served at the main restaurant, Vihamanaa. The breakfast was superb, with many options. The freshly prepared egg dishes and crepes were my favorite.

 

Dinner was also really delicious with different options every night. So we were very happy with our choice. There are also many different A La Carte options on the island. Thila, offering seafood for dinner and definitely a beautiful location. Hamakaze, offering teppanyaki show kitchen. Al Qasr for middle eastern, Mahal for Indian and King Thai for Thai cuisine. So as you can tell, there is something for every taste.

 

DE: Das Buffet wird im Hauptrestaurant Vihamanaa serviert. Das Frühstück war hervorragend, mit vielen Optionen. Die frisch zubereiteten Eierspeisen und Crêpes waren mein Favorit.

 

Das Abendessen war auch sehr lecker und es gab jeden Abend eine andere Auswahl. Wir waren also sehr zufrieden mit unserer Wahl. Es gibt auch viele verschiedene A-la-carte-Optionen auf der Insel. Thila bietet Meeresfrüchte zum Abendessen und hat auf jeden Fall eine wunderschöne Atmosphäre. Hamakaze bietet Teppanyaki-Showküche. Im Al Qasr gibt es Middle Eastern, im Mahal indische Kücke und im King Thai thailändische Küche. Wie Ihr seht, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Our evenings always ended with some cocktails and live entertainment at Kandu bar. Every night there is either live music or a DJ performing.


DE: Unsere Abende endeten immer mit ein paar Cocktails und Live-Unterhaltung in der Kandu Bar. Jeden Abend gibt es entweder Live-Musik oder einen DJ.

The next day we checked out the kids club with Teo and he had a wonderful time playing at the huge playground. Daily activities for children 3years+ looked also fun.

DE: Am nächsten Tag besuchten wir mit Teo den Kidsclub und er hatte eine super Zeit auf dem riesigen Spielplatz. Auch die täglichen Aktivitäten für Kinder ab 3 Jahren hörten sich nach einer Menge Spaß an.

Our days mainly consisted of enjoying the beautiful beach and snorkeling at the nearby house reef. Snorkeling equipment is available free of charge. You can also join some daily excursions like glass bottom boat or sunset dolphin cruise.

 

Since we only spent 3 days on the island, we did not have the chance to experience the spa or gym. In general, I was really surprised how much the island has to offer, considering it is not one of the bigger islands.


DE: Unsere Tage bestanden hauptsächlich aus relaxen am wunderschönen Strand und Schnorcheln am nahegelegenen Hausriff. Schnorchelausrüstüng kann man sich kostenlos ausleihen. Ihr könnt auch an verschiedenen täglichen Ausflügen wie einem Glasbodenboot oder einem Sunset Dolphin Cruise teilnehmen.

Da wir nur drei Tage auf der Insel verbrachten, hatten wir leider keine Gelegenheit, das Spa oder Fitnessstudio zu besuchen. Generell war ich wirklich überrascht, wie viel die Insel zu bieten hat, wenn man bedenkt, dass sie nicht zu den größeren Inseln gehört.

 

I would recommend Kurumba especially to families traveling with kids since it’s location and amenities are convenient. It is also a resort that offers really great value for money. Also, how cool is it to be visiting the first resort in the Maldives?

 

Sadly, it was time to say goodbye already but luckily, we are not heading home yet. We will be revisiting Velassaru Island, which is a sister property of Kurumba Maldives.

 

 

DE: Ich würde Kurumba besonders Familien empfehlen, die mit Kindern reisen, da die Lage und die Anlage selbst sehr kinderfreundlich ist. Es ist auch ein Resort, das ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wie cool ist es außerdem, das erste Resort auf den Malediven zu besuchen?

 

Leider war es schon Zeit, uns zu verabschieden, aber zum Glück sind wir noch nicht auf dem Heimweg. Wir werden Velassaru Island erneut besuchen, ein Schwesterhotel von Kurumba Maldives.

 



 

Comentários


bottom of page