• Elif Adali

Where to stay in Ostuni? - Paragon 700

Our first stop in Puglia was the "white town" Ostuni. After a long journey by car all the way from Berlin we were very much looking forward to our first hotel: Paragon 700.


Paragon 700 is a small luxury boutique hotel with 11 unique rooms. The building is the gorgeous "Palazzo Rosso" which has been restored and turned into this beautiful hotel. Not just the structure itself but also every detail inside are a piece of art and you can feel the love and attention to detail the owners Ulrike and Pascale put into this place.


DE: Unsere erste Station in Apulien war die so genannte "weiße Stadt" Ostuni. Nach einer langen Autofahrt von Berlin aus haben wir uns sehr auf unser erstes Hotel gefreut: Paragon 700.


Das Paragon 700 ist ein kleines Luxus-Boutique-Hotel mit 11 einzigartigen Zimmern. Das Gebäude ist der wunderschöne "Palazzo Rosso", der restauriert und in dieses wunderschöne Hotel umgewandelt wurde. Nicht nur die Struktur selbst, sondern auch jedes Detail im Inneren ist ein Kunstwerk und man spürt die Leidenschaft und Liebe zum Detail, die die Besitzer Ulrike und Pascale in dieses Projekt gesteckt haben.

Paragon 700

Before we headed to our room we had a relaxing lunch by the pool. The hotel is home to Restaurant 700 which is also open to the public offering Breakfast, Brunch, Lunch and Dinner. The menu combines traditional ingredients from Puglia with a contemporary twist. Everything was really tasteful and the garden was the perfect place to rest and recenter after our long drive.


DE: Bevor wir auf unser Zimmer gingen, hatten wir ein entspannendes Mittagessen am Pool. Das Hotel beherbergt das Restaurant 700, das auch für nicht Hotelgäste geöffnet ist und Frühstück, Brunch, Mittag- und Abendessen anbietet. Die Speisekarte kombiniert traditionelle Zutaten aus Apulien mit einem modernen Touch. Alles war sehr lecker und der Garten war der perfekte Ort, um uns nach unserer langen Fahrt auszuruhen und zu erholen.

After lunch we headed upstairs to our room which was one of the Loft Suites. The moment we entered we were left speechless. The high ceilings with all the original paintings from the palazzo, the furniture and the handpicked lightning pieces are absolutely stunning. I believe the pictures speak for themselves. We also had a private terrace overlooking the garden and pool area. The room was equipped with amenities like robes, lotions, flip flops and an Ipad with many useful information. Also, a bottle of extra virgin olive oil was waiting as welcome gift which is produces by Paragon 700.


DE: Nach dem Mittagessen gingen wir nach oben auf unser Zimmer, eine der Loft-Suiten. Als wir eintraten, waren wir echt sprachlos. Die hohen Decken mit all den Originalgemälden aus dem Palazzo, die Möbel und die handverlesenen Beleuchtungsstücke sind absolut atemberaubend. Ich glaube die Bilder sprechen für sich. Wir hatten auch eine private Terrasse mit Blick auf den Garten und den Poolbereich. Das Zimmer war mit Extras wie Bademänteln, Lotionen, Flip-Flops und einem Ipad mit vielen nützlichen Informationen ausgestattet. Als Willkommensgeschenk wartete auch eine Flasche Olivenöl, welches von Paragon 700 hergestellt wird.

Paragon 700

The breakfast is served at Restaurant 700, either in the garden or inside. It is an A La Carte Menu with many breakfast classics with a local twist. We really enjoyed the eggs and French toast.


DE: Das Frühstück wird im Restaurant 700, entweder im Garten oder drinnen serviert. Es ist ein A-la-carte-Menü mit vielen Frühstücksklassikern mit lokalem Touch. Wir haben die Eier und das French Toast sehr genossen.

The hotel has a lovely cocktail Bar, Bar 700, with a speakeasy like atmosphere and great signature cocktails. And you can even enjoy them if you are not a hotel guest.


DE: Das Hotel verfügt über eine sehr schöne Cocktailbar, Bar 700, mit einer Speakeasy-Atmosphäre und großartigen Signature-Cocktails. Und Ihr könnt sie sogar genießen, wenn Ihr kein Hotelgast seid.

Another unique feature of the hotel is the Spa 700, which is located 7 meters below the ground. Unfortunately we did not have the time to try it but how amazing is that?


The huge garden is an area to relay, enjoy the pool or some food. You can also book a private Yoga or Pilates class here. We loved having an afternoon tea in the back garden surrounded by lemon trees. Make also sure to explore the many art pieces scattered around the garden.


DE: Ein weiteres einzigartiges Merkmal des Hotels ist das Spa 700, das sich 7 Meter unter dem Grund befindet. Leider hatten wir keine Zeit, es auszuprobieren, aber ich meine wie aussergewöhnlich ist das?


Der riesige Garten ist ein Bereich, um sich zu entspannen, den Pool zu genießen oder etwas zu essen. Hier könnt Ihr auch eine private Yoga- oder Pilates-Klasse buchen. Wir haben es geliebt, einen Nachmittagstee im Hintergarten zu trinken, umgeben von Zitronenbäumen. Erkundet auch unbedingt die vielen Kunstwerke, die im Garten verstreut sind.

We really had a great start to our Puglia trip. Ostuni is definitely one of the towns you have to visit when in Puglia and it is a great base to explore the surrounding towns like Alberebello, Locorotondo and as well be close to the beach. The hotel partnered up with P Beach, where you can spend the day by the beach. Hotel guests do not need to pay extra for entry or sunbeds. Another great and useful benefit is the private free parking which can be a pain in the narrow streets of Ostuni.


We hope to be back and thank the incredibly friendly and welcoming Paragon 700 team for their hospitality.


Next stop: Lecce


DE: Wir hatten wirklich einen tollen Start in unsere Apulien-Reise. Ostuni ist definitiv eine der Städte, die Ihr in Apulien besuchen müsst, und es ist ein großartiger Ausgangspunkt, um die umliegenden Städte wie Alberebello, Locorotondo zu erkunden und die Nähe zum Strand ist auch ein Vorteil. Das Hotel hat sich mit P Beach zusammengetan, wo Ihr den Tag am Strand verbringen könnt. Hotelgäste müssen weder für den Eintritt noch für die Sonnenliegen extra bezahlen. Ein weiterer großer und nützlicher Vorteil ist der private kostenlose Parkplatz, denn in den engen Gassen von Ostuni kann das Parken echt problematisch sein kann.


Wir hoffen, wiederkommen zu können und danken dem unglaublich freundlichen Paragon 700-Team für die Gastfreundschaft.


Nächster Halt: Lecce