• English/German Post

Where to stay in Lecce? - Palazzo Lecce

Our second stop in Puglia was the beautiful city Lecce. Wanted to spent 4 days here so we have plenty of time to explore the beautiful beaches nearby. Our home for two nights was Palazzo Lecce. As you can guess from the name, this boutique hotel is set in a beautiful historical palazzo that was restored and rebuilt as a luxury boutique hotel.


DE: Unsere zweite Station in Apulien war die schöne Stadt Lecce. Wir wollten 4 Tage hier verbringen, damit wir genug Zeit haben, die schönen Strände in der Nähe zu erkunden. Unsere Unterkunft für zwei Nächte war der Palazzo Lecce. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich dieses Boutique-Hotel in einem wunderschönen historischen Palazzo, der restauriert und zu einem luxuriösen Boutique-Hotel umgebaut wurde.

With 6 suites it is a true boutique concept. The design is absolutely stunning. The designer is actually Pino Brescia, a famous Puglian architect and designer who also designed the world known Borgo Egnazia. The whole design makes you feel relaxed and calm instantly. Everything is bright and warm with beautiful decor and art pieces scattered around. And it feels very luxurious and high end. But don't let all this intimidate you. The rates are actually really affordable and accessible.


DE: Mit nur 6 Suiten ist es ein wahres Boutique-Konzept. Das Design ist absolut atemberaubend. Der Designer ist Pino Brescia, ein berühmter Architekt und Designer aus Apulien, der auch das weltbekannte Borgo Egnazia designed hat. Das gesamte Design sorgt dafür, dass man sich sofort entspannt fühlt. Alles ist hell und warm und überall findet man schöne Dekoobjekte und Kunstwerke. Alles fühlt sich sehr luxuriös und hochwertig an. Aber lasst euch von all dem nicht erschrecken. Die Preise sind tatsächlich sehr zugänglich.

The Palazzo is home to a big living area on the ground floor with a huge seating area, a fire place and TV and a big dining area. It is actually possible to rent the whole palazzo for larger groups so in this case this area serves as the living and dining room.


Our room was the Junior Suite with private patio. The rooms are not huge but the use of bright textures and the really smart and efficient use of space made up for this fact. As you know I love enjoying my morning coffee outside, the private patio was my personal highlight.


DE: Der Palazzo beherbergt im Erdgeschoss einen großen Wohnbereich mit einer riesigen Sitzecke, einem Kamin und einem Fernseher sowie einem großen Essbereich. Es ist sogar möglich, den ganzen Palazzo für größere Gruppen zu mieten, so dass dieser Bereich in diesem Fall als Wohn- und Esszimmer dient.


Unser Zimmer war die Junior Suite mit privater Terrasse. Die Zimmer sind nicht riesig, aber die Verwendung von hellen Farben und die wirklich intelligente und effiziente Nutzung des Raums haben dies wettgemacht. Wie Ihr wisst, genieße ich meinen Morgenkaffee sehr gerne draußen, die private Terrasse war also mein persönliches Highlight.

Palazzo Lecce

Also the bathroom was just a dream. Equipped with a bathtub and two showers, double sink and the fluffiest bathrobes I haver ever worn. After long days of exploring and walking around we really looked forward coming back to our room and just cozy up in bed and rest. Something I really started to appreciate more and more after all these years of traveling.


DE: Auch das Badezimmer war einfach ein Traum. Ausgestattet mit Badewanne und zwei Duschen, Doppelwaschbecken und dem flauschigstem Bademantel, den ich je getragen habe. Nach einem langen Tag haben wir uns wirklich immer darauf gefreut, in unser Zimmer zurückzukehren und es uns einfach im Bett gemütlich zu machen und uns auszuruhen. Etwas, das ich nach all den Jahren des Reisens immer mehr zu schätzen lernte.

If you want a room with a private pool, make sure to book the Executive Room.


The breakfast was included in the room rate and is served on the hotels rooftop. The ingredients were fresh and included local specialities like capocollo, burrata and my favorite new discovery pasticciotto. All sourced from a local masseria in Puglia.


DE: Wenn Ihr ein Zimmer mit privatem Pool wollt, bucht unbedingt das Executive Zimmer.


Das Frühstück war im Zimmerpreis inbegriffen und wird auf dem Rooftop des Hotels serviert. Die Zutaten waren frisch und es gab lokale Spezialitäten wie Capocollo, Burrata und meine lieblings Neuentdeckung Pasticciotto. Alles kam von einer lokalen Masseria in Apulien.

The rooftop area is called Hermes rooftop and features a small pool and some sunbeds. It also has a great view on the duomo.


DE: Die Dachterasse heißt Hermes Rooftop und verfügt über einen kleinen Pool und einige Sonnenliegen. Es hat auch einen tollen Blick auf den Dom.

Palazzo Lecce

Overall I can only recommend this place. The value for money is great. The rooms and all other areas of the palazzo are just stunning and most importantly the management and staff are the nicest ever. We felt so welcomed and they gave us so many great tips about Lecce and the area.


Lecce is a good base to explore since the city itself is a must visit and places like Torre dell Orso, Otranto, Gallipoli are pretty close. Parking was also not an issue since there were many parking options nearby.


Special tip: You have to have a pasticciotto at Bar Euclide, which is just a 1 minute walk away from the hotel. It is the best and the atmosphere is as local as it gets. This was a tip from the hotel manager and it was so good!


DE: Insgesamt kann ich dieses Hotel nur empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig. Die Zimmer und alle anderen Bereiche des Palazzos sind einfach umwerfend und vor allem das Management und die Angestellten sind so nett. Wir fühlten uns sehr willkommen und sie gaben uns so viele tolle Tipps über Lecce und die Umgebung.


Lecce ist ein guter Ausgangspunkt zum Erkunden, da die Stadt selbst ein Muss ist und Orte wie Torre dell Orso, Otranto und Gallipoli ganz in der Nähe sind. Parken war auch kein Problem, da es viele Parkmöglichkeiten in der Nähe gab.


Extra Tipp: Esst unbedingt ein Pasticciotto in der Bar Euclide, nur 1 Gehminute vom Hotel entfernt. Das war ein Tipp vom Hotelmanager und es war so lecker!